Es wird Zeit - Tagebuch

Ein Tagebuch ist eine Heimat. Es ist der Ort, an dem man den Bauch nicht einziehen muss und zu jeder Zeit willkommen ist. Es ist der Ort, an dem das Licht noch brennt, wenn es draußen längst dunkel geworden ist. "Es wird Zeit - Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden“ ist eine Reisebegleitung für Frauen in Aufbruchstimmung. Für mutige und ehrliche Frauen, die in der Lebensmitte Bilanz ziehen. Das Buch schenkt normal-verzweifelten, normal-unperfekten, normal-neurotischen Frauen einen Heimathafen Inspiration, mit wunderschön gestalteten und illustrierten Zitaten, bewegenden, lustigen und zweifelnden Texten von mir.

Und es ist ein behüteter Raum für die Notizen, Gedanken und Geschichten meiner Leserinnen. Zum Loslassen und Aufbrechen.

Dieses Tagebuch ist nicht nur ein Buch mit leeren Seiten. Es ist eine Aufforderung zum Schreiben, zum Lesen, zum Fragenstellen und zum Zuhören.

Gehen Sie auf Schatzsuche, machen Sie das Papier zu Ihrer Vertrauten und Ihrer Verbündeten. Klagen, lachen, Anlauf nehmen und schreiben! Schreiben! Wahrhaftig und unvorsichtig, mutig und kompromisslos. Schreiben kennt kein Richtig und kein Falsch, keine Regeln und, das vor allem: keine Grenzen.

Das bedeutet Schreiben. Es ist ein Segen.

Es wird Zeit - Tagebuch

BIBLIOGRAFIE

Verlag: rororo
Erscheinungstermin: 01.12.2020
240 Seiten
ISBN: 978-3-499-00563-3
Illustriert von: Peter Pichler

Buch kaufen
Es wird Zeit - Tagebuch

Es wird Zeit - Tagebuch

Ein Tagebuch ist eine Heimat. Es ist der Ort, an dem man den Bauch nicht einziehen muss und zu jeder Zeit willkommen ist. Es ist der Ort, an dem das Licht noch brennt, wenn es draußen längst dunkel geworden ist. "Es wird Zeit - Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden“ ist eine Reisebegleitung für Frauen in Aufbruchstimmung. Für mutige und ehrliche Frauen, die in der Lebensmitte Bilanz ziehen. Das Buch schenkt normal-verzweifelten, normal-unperfekten, normal-neurotischen Frauen einen Heimathafen Inspiration, mit wunderschön gestalteten und illustrierten Zitaten, bewegenden, lustigen und zweifelnden Texten von mir.

Und es ist ein behüteter Raum für die Notizen, Gedanken und Geschichten meiner Leserinnen. Zum Loslassen und Aufbrechen.

Dieses Tagebuch ist nicht nur ein Buch mit leeren Seiten. Es ist eine Aufforderung zum Schreiben, zum Lesen, zum Fragenstellen und zum Zuhören.

Gehen Sie auf Schatzsuche, machen Sie das Papier zu Ihrer Vertrauten und Ihrer Verbündeten. Klagen, lachen, Anlauf nehmen und schreiben! Schreiben! Wahrhaftig und unvorsichtig, mutig und kompromisslos. Schreiben kennt kein Richtig und kein Falsch, keine Regeln und, das vor allem: keine Grenzen.

Das bedeutet Schreiben. Es ist ein Segen.

BIBLIOGRAFIE

Verlag: rororo
Erscheinungstermin: 01.12.2020
240 Seiten
ISBN: 978-3-499-00563-3
Illustriert von: Peter Pichler

Buch kaufen